Impressum

Verantwortlicher Dienstanbieter gemäß §§ 5 und 6 TMG für www.wirog.de ist:

WIROG GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Hermannstr. 38-40
D-53225 Bonn
Tel. 0228/9261632-0
Fax 0228/9261632-9
e-mail: info@wirog.de

Geschäftsführung:
– Hans-Josef Grund, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
– Werner W. Baldsiefen, Vereidigter Buchprüfer, Steuerberater
– Daniel Hübner, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
– Prof. Dr. Klaus-Jürgen Lehwald, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
– Michael Quabeck, Steuerberater

Registergericht: AG Bonn, HRB 21031

Gesetzliche Berufsbezeichnungen: Wirtschaftsprüfer, vereidigter Buchprüfer, Steuerberater
Die gesetzlichen Berufsbezeichnungen wurden in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Die zuständigen Berufskammern (Aufsichtsbehörden) Wirtschaftsprüfer/vereidigte Buchprüfer:
Wirtschaftsprüferkammer, Rauchstraße 26, 10787 Berlin, www.wpk.de

Berufsrechtliche Regeln für Wirtschaftsprüfer:
– Gesetz über eine Berufsordnung der Wirtschaftsprüfer
(Wirtschaftsprüferordnung, WPO)
– Berufssatzung für Wirtschaftsprüfer/vereidigte Buchprüfer (BS WP/vBP)
– Satzung für Qualitätskontrolle (§ 57c WPO)
– Prüfungsordnung (PrüfO)
– Verordnung über die Gestaltung des Siegels der Wirtschaftsprüfer etc.
– (Siegel-VO)
– Verordnung über die Berufshaftpflichtversicherung der Wirtschaftsprüfer, etc. (BHV

Steuerberater:
Steuerberaterkammer Köln, Gereonstraße 34-36, 50670 Köln, www.stbk-koeln.de

Berufsrechtliche Regeln für Steuerberater
– Steuerberatungsgesetz (StBerG)
– Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)
– Berufsordnung der Steuerberater (BOStB)
– Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV)

Die berufsrechtlichen Regeln können bei der jeweils zuständigen Kammer oder ggf. auch über den angegebenen Link zu deren Homepage eingesehen werden.

Rechtsanwälte:
Rechtsanwaltskammer Köln, Riehler Str. 30, 50668 Köln, www.rak-koeln.de

Berufsrechtliche Regeln für Rechtsanwälte
– Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
– Berufsordnung der Rechtsanwälte (BORA)
– Fachanwaltsordnung (FAO)
– Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft
– Bundesgebührenordnung der Rechtsanwälte (BRAGO)

Die berufsrechtlichen Regeln können bei der jeweils zuständigen Kammer oder ggf. auch über den angegebenen Link zu deren Homepage eingesehen werden.

Berufshaftpflichtversicherung:
Gothaer Allgemeine Versicherung AG
Gothaer Allee 1
50969 Köln

Räumlicher Geltungsbereich

  1. Deutschland
  2. Europäisches Ausland, Türkei, die Russ. Föderation und die sonstigen Staaten der ehemaligen Sowjetunion sowie außereuropäische Hoheitsgebiete europäischer Staaten, die der EU oder dem EWR angehören.

Versichert sind Haftpflichtansprüche,

(1)     die vor Gerichten dieser Länder geltend gemacht werden sowie
(2)     aus der Verletzung oder Nichtbeachtung des Rechts dieser Länder.

  1. Für die zuvor nicht genannten Länder

(1)     aus betriebswirtschaftlicher Prüfungstätigkeit, wenn dem Auftrag zwischen dem Versicherungsnehmer und seinem Auftraggeber nur deutsches Recht zugrunde liegt,

(2)     aus der ge­schäftsmäßigen Hilfe in Steuersachen, die das Abgabenrecht dieser Länder betrifft, wenn dem Auftrag zwischen dem Versicherungsnehmer und seinem Auftraggeber nur deutsches Recht zugrunde liegt.

In beiden Fällen beschränkt sich die Versicherungsleistung auf die gesetzlich vorgeschriebene Mindestversicherungssumme

  1. Weltweit für Haftpflichtansprüche

aus Tätigkeiten, die über Niederlassungen, Zweigniederlassungen oder weitere Beratungsstellen im Ausland ausgeübt werden und zwar maximal in Höhe der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestversicherungssumme.
Verantwortlich im Sinne des § 55 Absatz 2 des Rundfunk-Staatsvertrags:

WIROG GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Hermannstraße 38-40
53225 Bonn